Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen

Am vergangenen Donnerstag haben die Freien Wähler Straßkirchen zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahl der Vorstandschaft ins Gasthaus zur Sonne eingeladen. Vorsitzender Rudi Schano konnte neben den zahlreich erschienen Vereinsmitgliedern mit Ludwig Waas auch den Kreisvorsitzenden der Freien Wähler begrüßen.

In einem kurzweiligen Rückblick ging Rudi Schano auf die zwei Jahre seit Gründung des Ortsverbandes der Freien Wähler ein. Besonders positiv sei, dass trotz einiger Wegzüge, die Zahl der Mitglieder seit der Gründung gesteigert werden konnte. Durch viel Engagement, große Bürgernähe und vor allem die offene und transparente Diskussionskultur habe man sich als politische Kraft in Straßkirchen etabliert. Es gelte nun den Schwung und die positiven Rückmeldungen aus der Bevölkerung in den anstehenden Wahlkampf zu übertragen.

Ludwig Waas übernahm daraufhin die Wahl der neuen Vorstandschaft. Bürgermeisterkandidat Rudi Schano und Markus Wolf wurden als 1. und 2. Vorstand einstimmig im Amt bestätigt. Bei den Beisitzern wurden Elisabeth Schiller und Walter Häusler neu gewählt sowie Jürgen Breininger im Amt bestätigt. Zum Schriftführer wurde Ludwig Schiller und zum Kassier Udo Thiess gewählt. Die Kassenprüfer Christian Schäfer und Walter Gegenfurtner komplettieren die nun auf vier Jahre gewählte neue Vorstandschaft. Ludwig Waas bestärkte alle Mitglieder und die neu gewählte Vorstandschaft, den eingeschlagenen Weg weiterzugehen und die Bevölkerung bei allen Themen mitzunehmen. Nur so könne gute Politik für die Bürger gelingen.

Mit einem gemütlichen Beisammensein und einer wie immer rege geführten Diskussion über die aktuellen politischen Themen endete die Jahreshauptversammlung.